Glück kann man lernen. Weil es von innen kommt.


In unserer von Konsum, Medien und Hektik geprägten Zeit verlieren wir manchmal den Blick für das Wesentliche.
Im Grunde wollen wir doch alle nur eins: Glücklich sein. Die Glücksforschung hat Zusammenhänge
zwischen unserem Denken und unseren Gefühlen längst klar nachgewiesen.

Auch wenn dieses Wissen in der Schule noch nicht vermittelt wird − es ist erlernbar. Tauchen Sie ein in die
faszinierende Welt des Glücklichseins. Erfahren Sie Antworten auf Fragen wie: Wie hole ich mehr Energie in mein Leben?
Wie kann ich meine Gefühle positiv beeinflussen? Wie kann ich im Konfliktfall über meine Gefühle sprechen, statt andere
zu verletzen? Wie kann ich mich vor verbalen Attacken schützen? Wie mich innerlich von Dingen befreien, die mir belastend
auf der Seele liegen? Welche negativen Glaubenssätze trage ich in mir und wie kann ich diese auflösen? Welchen Einfluss
haben meine Gedanken auf mein Leben?

Glück ist kein Freizeitluxus, sondern durchzieht alle Facetten des Lebens. Glückliche Menschen sind um ein
Vielfaches erfolgreicher und gesünder und ziehen Menschen und Umstände in ihr Leben, die ihren Zielen dienen.

Herzlich Willkommen in der Welt der Glücksgefühle!