Wenn das Leben Schule macht


Ich arbeitete viele Jahre als Journalistin und Fotografin für Zeitschriften, reiste viel
und baute mit ein Unternehmen auf, das für den Landespreis für junge Unternehmen
Baden-Württembergs nominiert wurde.

In all den Hochs und Tiefs dieser Jahre beschäftigte ich mich intensiv mit Persönlichkeits-
Entwicklung. Daraus entstand ein effizientes Seminarkonzept, das ich als Trainerin
und Autorin weitergebe, um Menschen in ihr volles Glückspotential zu führen.

Zunächst gab ich mein Wissen meiner Tochter Laura in Form von „Glücksunterricht“
weiter. Die tiefgehenden, beglückenden und verbindenden Momente, welche wir dabei
gemeinsam erfuhren, motivierten mich, diese faszinierende Erfahrung weiterzugeben;
jedem die Chance zu geben, aus seinem Kind ein Glückskind zu machen und selbst
eines zu werden. So entstand mein erstes Buch GlücksFinderKinder - ein
Glückstrainingsbuch für Eltern und Kinder.

Aktuell habe ich meinen ersten Roman herausgebracht. Genussrecht oder Fräulein
Fratz und die Fütterung der Schweine
setzt sich auf heitere Weise damit auseinander,
wie man sich glücklich ernähren kann.